mister bet

Over/Under Wetten bzw. Über/Unter Wetten

zum Wetten Forum

Home

Sportwette

Sportwetten Anbieter

Anleitung

Stand August 2007

Impressum

Partner

Bei Over/Under Wetten bzw. Über/Unter Wetten geht es darum, ob die Summen aller geschossenen Tore einer Begegnung mehr oder weniger als 2,5 Toren entsprechen.

Es geht hierbei nicht um die Tore einer einzelnen Mannschaft, sondern um eine gesamte Begegnung. Es muss also auch nicht die Mannschaft mit den meisten geschossenen Toren generell der Favorit für eine Über 2,5 Tore sein.

Nach einer Auswertung von mehr als 10.000 europäischen Fußballbegegnungen kommt Robert Neuendorf in seinem Buch Sportwetten zu einer durchschnittlichen Toranzahl von 2,82 Toren pro Begegnung: 

Prozent Toranzahl

24%

3 Tore

23%

2 Tore

17%

1 Tor

14%

4 Tore

9%

0 Tore

7%

5 Tore

3%

6 Tore

2%

7 Tore

Die durchschnittliche Toranzahl im deutschen Profifußball lag nach einer Untersuchung des österreichischen Buchmachers Tipgate sogar bei 2,95 Toren pro Begegnung.

Nach 21 Spieltagen hatten alle Mannschaften aus der 1. und 2. Bundesliga in der Saison 2004/2005 folgende Gesamtanzahl an geschossenen Toren:

1

Werder Bremen

45

2

1. FC Köln

42

3

Alemannia Aachen

41

4

Bayern München

39

5

VfB Stuttgart

39

6

Bayer Leverkusen

37

7

Hamburger SV

37

8

Hertha BSC Berlin

35

9

VfL Wolfsburg

35

10

1. FC Nürnberg

35

11

SpVgg Greuther Fürth

35

12

Eintracht Frankfurt

35

Die Verteilung nach Mehr als 2,5 Tore (Over) bzw. darunter sah zum gleichen Zeitpunkt aber so aus:

 

Mannschaft

Spiele

Over

Under

Tore

1

VfL Wolfsburg

21

18

3

35-35

2

Werder Bremen

21

15

6

45-25

3

1. FC Nürnberg

21

15

6

35-36

4

VfL Bochum

21

15

6

26-43

5

Hamburger SV

21

15

6

37-31

6

B. Leverkusen

21

14

7

37-27

7

E. Frankfurt

21

14

7

35-33

8

Unterhaching

21

14

7

32-34

9

Schalke 04    

21

13

8

33-26

10

Dynamo Dresden

21

13

8

27-39

11

VfB Stuttgart

21

12

9

39-28

12

1.FC K`lautern

21

12

9

30-29

13

Bayern München

21

12

9

39-23

14

Saarbrücken

21

12

9

32-26

15

E. Trier

21

12

9

29-33

16

SC Freiburg

21

11

10

17-41

17

Hansa Rostock

21

11

10

18-43

18

FSV Mainz 05

21

11

10

27-37

19

Greuther Fürth

21

11

10

35-23

20

A. Aachen

21

11

10

41-24

21

Karlsruher SC

21

11

10

25-33

22

Hertha BSC

21

10

11

35-18

23

Hannover 96

21

10

11

26-22

24

B. M`gladbach

21

10

11

25-35

25

MSV Duisburg

21

10

11

34-21

26

1860 München

21

10

11

30-30

27

Erzgeb. Aue

21

10

11

30-24

28

Burghausen

21

10

11

29-34

29

RW Oberhausen

21

10

11

25-40

30

A. Bielefeld

21

9

12

23-27

31

1.FC Köln

21

9

12

42-24

32

E. Cottbus

21

9

12

24-28

33

RW Essen

21

9

12

27-36

34

LR Ahlen

21

8

13

22-24

35

B. Dortmund

21

7

14

24-25

36

RW Erfurt

21

7

14

18-31

Begegnungen mit einem deutlichen Favoriten neigen zu einer höheren Gesamttorzahl als vermeintlich ausgeglichene Begegnungen.

Wer einen Anhaltspunkt dafür haben will, kann die Quoten des Buchmachers für die Tendenzwette zu Rate ziehen. Sind dort nur niedrige Quoten aufgelistet, so spricht dies für eine ausgeglichene Begegnung und somit eher für eine Under Wette. Gibt es bei den Buchmacherquoten eine sehr hohe Quote zu Gunsten eines Außenseiters, so spricht es für eine Over Begegnung.

Die wichtigsten Sportwettenanbieter im Internet: sind:

Eine ausführliche Bewertung dieser Anbieter finden Sie im

Sportwetten Anbieter

Sportwetten Anbieter
<< zurück  weiter >>

Haben Sie Fragen, Anregungen oder weitere Informationen zum Thema Wetten?

Dann schreiben Sie uns im Wettenforum
Inhaltsverzeichnis